Unser Service für Redaktionen und CP-Agenturen

Holen Sie sich inspirierende Entwicklungen auf Ihren Bildschirm:
Abonnieren Sie unsere „Trends + Themen“ als RSS-Feed!

Ab 2019 reduzieren wir unsere Trends + Themen auf wenige Male im Jahr. Unsere älteren Beiträge bleiben jedoch aktuell. In vielen Themen waren wir der Zeit voraus. So finden Sie oft schon 2013 Artikel zu Themen, die erst 2019 eine breite Aufmerksamkeit erfuhren. Blättern Sie also zurück! So gut wie nichts hat an Brisanz und Nachrichtenwert eingebüßt.

 

Sie wollen Texte nutzen? Oder benötigen Inhalte – für Ihre Zielgruppe aufbereitet? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Trends + Themen

rund um Nachhaltigkeit und Klima, EU-Landwirtschaft und Ernährung, Agrarökologie, Umwelt und Wandel

Aus Stall mach Museum: Einkommensquellen auf dem Land
© Laelia Kaderas

Nicht klagen – anpacken!

Landflucht, Stadtflucht? Die Wanderbewegungen innerhalb Deutschlands gehen zum ersten Mal nicht einseitig in Richtung Stadt, meldet das Zukunftsinstitut. Eigeninitiative und Engagement auf dem Land würdigt der Tassilo Tröscher-Stiftungspreis. Jetzt am Wettbewerb teilnehmen!

Weiterlesen …

Langsamer und fairer reisen

Mit dem „Internationalen Jahr des Nachhaltigen Tourismus“ nimmt die „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ Fahrt auf. Die Agenda mit 17 Hauptzielen (SDG) war gerade erst vom UN-Gipfel in New York verabschiedet worden. Jetzt wird es konkret.

Weiterlesen …

„FAHR RAD wie in Oldenburg“ ist ein Mini-Buch aus der Serie „Jedermanns Nützel“ von Laelia Kaderas.
© Laelia Kaderas

FAHR RAD wie in Oldenburg

Wer seine Einkäufe, Transporte oder gar Umzüge mit einem Lastenfahrrad vom Oldenburger Verein Rädchen für alle(s) e.V. erledigt, trägt dazu bei, Oldenburg eine Fahrt mehr zu einer lebenswerten Fahrrad-Stadt zu machen. „Green Content Marketing“ unterstützt die Idee mit dem Mini-Buch „FAHR RAD wie in Oldenburg“. Die Mini-Bücher aus der Feder von Laelia Kaderas werden an geeigneten Lastenrad-Stationen ausgegeben – zugunsten des Vereins.

Weiterlesen …

Footprint mit einzelnen Ressourcen wie Wald, Meer, Ackerfläche
© overshootday.org

Ressourcen kreativ umnutzen!

Wendepunkt: Am heutigen 8. August haben Menschen weltweit mehr Ressourcen verbraucht, als die Natur in einem Jahr erneuern kann. Jedes Jahr ist dieser Zeitpunkt früher erreicht. In Deutschland war es schon am 5. Juni soweit. Wer misst das? Und wie?

Weiterlesen …

© Mein Erbe tut Gutes

Was, wenn ich gestorben bin?

Sinnvoll vererben: Wie das geht – dazu gibt die Initiative „Mein Erbe tut Gutes“ hilfreiche Impulse. Ob stattliches Vermögen, ein bisschen Gespartes oder gar kein Geld: Vor allem geht es darum, sich rechtzeitig wesentliche Fragen zu stellen. Die Fotoausstellung „Das Prinzip Apfelbaum“ zeigt elf bekannte Persönlichkeiten, die dies getan haben: Die großformatigen Fotografien und Kurzfilme zum Thema sind vom 15. Juli bis 21. August in Bremen zu sehen.

Weiterlesen …