Unser Service für Redaktionen und CP-Agenturen

Unsere Trends + Themen haben wir 2019 eingestellt. Die Beiträge der zurückliegenden zehn Jahre bleiben jedoch aktuell. In vielen Themen waren wir der Zeit voraus. So finden Sie oft schon 2013 Artikel zu Themen, die erst jetzt eine breite Aufmerksamkeit erfahren. Blättern Sie also zurück! So gut wie nichts hat an Brisanz und Nachrichtenwert eingebüßt.

Sie wollen Texte nutzen? Oder benötigen Inhalte – für Ihre Zielgruppe aufbereitet? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

 

Trends + Themen

rund um Nachhaltigkeit und Klima, EU-Landwirtschaft und Ernährung, Agrarökologie, Umwelt und Wandel

 

Logo: © Organic Marketing Forum, EkoConnect e.V.

Wichtigster Umschlagplatz für das ökologische Business in Ostmitteleuropa ist das Organic Marketing Forum (OMF) in Warschau. Hier trifft sich, wer Rohstoffe einkaufen, Geschäftsbeziehungen anbahnen und ausbauen, wer neue Absatzwege erschließen, einen Fuß in die Tür bekommen will.

An der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen entsteht ein Europäisches Zentrum für Nachhaltigkeitsforschung (EZNaF). Es soll den Austausch von Wissenschaft und Praxis befördern – national und international. Denn: „Nachhaltigkeit wird den kommenden Jahrzehnten zum Kerngeschäft der Unternehmen, des Kapitalmarktes, der technischen Innovation und der Politik gehören“, so der designierte Leiter des EZNaF, Professor Dr. Nico Stehr.

Keine 30 Tage liegen zwischen der Berlinale 2011 und dem starken Erdbeben in Japan. Auf der Berlinale ist die Kraft der Nuklearenergie noch „Unter Kontrolle“. In Japan nicht mehr.

Der Dokumentarfilm ist ab 26. Mai in deutschen Kinos zu sehen.

Zur ersten „Intersolar“ im Jahr 2000 kamen 200 Aussteller. Zehn Jahre später waren es 1884. Die Messe findet vom 8. bis 10. Juni in München statt; die Konferenzveranstaltungen beginnen am 6. Juni. 

Die Deutsche Umweltstiftung ist umgezogen – nach 28 Jahren. Am 1. Mai hat die Geschäftsstelle Räume auf Gut Guttenberg am Neckar bezogen.